Montag, 23. Oktober 2017
  Suchen

Tierschutzinitiativen und -organisationen

Notfelle e.V.

  • Organisation und Begleitung von Hilfstransporten und Spendenfahrten
  • Spendensammelaktionen
  • Verteilen von Flyern, Aushängen
  • Veröffentlichung von Notfällen ausländischer Tierschutzorganisationen
  • Zusammenarbeit und Kooperation mit anderen Tierschutzvereinen
  • Hilfe bei der Vermittlung und Betreuung von Tieren in Deutschland

Bei dringenden Notfällen würden wir als Flugpate oder PKW (gegen Kostenbeteiligung) die Tiere auch holen.Wenn ein im Ausland tätiger Tierschutzverein oder ein im Ausland ansässiges Tierheim unsere Hilfe braucht, bitte nehmt Kontakt auf! e-mail : info@notfelle-ev.de

 

 

 

Familienlos ist eine private Initiative, die sich um die Rettung und Vermittlung von Tieren in Not kümmert. Weiße Schäferhunde sind die Hauptzielgruppe; denn auch sie werden gezüchtet, gekauft und weggeworfen, wie viele andere Rassehunde auch. Familienlos vermittelt aber auch andere Nothunde, ebenfalls Katzen.
 

 

 

Doggycat ist ebenfalls eine private Initiative, die sich um die Vermittlung von Hunden und Katzen kümmert.
 

 

 

 

Das Welpenwaisenhaus nimmt - wie der Name schon sagt - verwaiste Welpen auf, die in Not geraten sind, päppelt und vermittelt sie.

 

 

 

 


 

Menschen für Tiere - Tiere für Menschen ist eine Intitiative in Köln-Porz, die Tiere vor allem in Pflegestellen vermittelt.

Der Verein Tiere in Spanien vermittelt Tiere aus Tötungsstationen in und um Barcelona.
 
 
 
 
 
Der Verein animalhope betreibt Tierhaltung für in Not geratene Tiere. Die Tiere, insbesondere Hunde, Katzen und Pferde, aber auch andere Tierarten werden gemäß den bestehenden Tierschutzverordnungen und gesetzlichen Vorschriften artgerecht gehalten und versorgt.
 
 

Tierhilfe verbindet war anfangs eine kleine private Tierschutzorganisation, die sich um regionalen Tierschutz kümmerte und mit Vereinen aus der Umgebung zusammen arbeitete. Im Laufe der Zeit fiel der Schwerpunkt mehr und mehr auf den Auslandstierschutz.

 

Pro Herdenschutzhunde informiert nicht nur über die Rassen, Geschichte und Kultur der Herdenschutzhunde, sondern möchte auch aktiv zum Schutz und zur Hilfe für in Not geratene Herdenschutzhunde sowie deren Mischlinge beitragen. Dabei steht das Tier im Mittelpunkt unseres Interesses.

 

 

Der Verein Hilfe für Katzen in Not engagiert sich überwiegend für herrenlose Katzen, sowohl in Deutschland als auch in der Türkei.

 

 

Der Tiergnadenhof in Duisburg-Rheinhausen ist vor allem auf Pferde spezialisiert, nimmt aber natürlich auch andere Tiere auf. Angeschlossen ist eine Jugendfarm, so dass hier auch Tiere als Helfer fungieren.

 

 

Das Anliegen von CAT-CARE Tierhilfe Kassel ist es, dass herrenlose Katzen von Kassel und Umgebung ihre Chance bekommen! Daher handeln die Mitglieder mit viel Enthusiasmus und größtem Engagement. Hier findet ihr auch sehr detaillierte Infos zur Kastration von Katzen.

 

TWINKLE TRUST ANIMAL AID Deutschland ist ein kleiner Tierschutzverein, der sich vorwiegend um herrenlose Streunerkatzen auf der kanarischen Insel Fuerteventura kümmert.

 

Die Katzenzuflucht in Köln arbeitet an der Entstehung eines Gnadenhofs für nicht vermittelbare Katzen, die entweder sehr scheu oder verwildert, alt, chronisch krank, behindert, misshandelt, verhaltensauffällig oder aus anderen Gründen nicht mehr erwünscht sind.

 

 

Die Angeles-Katzenhilfe ist eine Privatinitiative von Tierschützern, die ausschließlich Katzen vermittelt. Ein weiteres Ziel ist es, mit Hilfe von Geldspenden das Kastrieren der wild lebenden Katzen zu ermöglichen. Weitere Infos auf der Homepage.

 

Der Verein helfen-zu-helfen kümmert sich um geschundene und gequälte Tiere aus dem Ausland.

 

Das Katzenheim-Roquetas ist eine Privat-Initiative eines Menschen, der sich dem Schutz und der Betreuung der verlassenen Katzen im Bezirk Roquetas/Almeria verschrieben hat und der meist letzte Zuflucht ist, die den Katzen bleibt. Hier werden sie aufgenommen, versorgt, ärztlich betreut und es wird ihnen jede erdenkliche Zuwendung gegeben. 

 

Proanimaltenerife hat sich die   Rettung von Not  leidenden  ausgesetzten   Hunden  in  den Bergwäldern Teneriffas zur  Lebensaufgabe gemacht, die ohne die  Hilfe   von Menschen   zum   Tod   durch  Verhungern  bzw. Verdursten und im Winter durch Erfrieren verurteilt wären.

 

Sans Frontieres unterstützt vor allem zwei Tierheime im Elsass in Frankreich und arbeitet mit deutschen Pflegestellen.

 

Das Ziel des Tierschutzprojekts Ungarn ist es, die unhaltbare Situation in den Hundefängeranlagen zu beenden und diesen Tieren ein lebenswertes Leben zu schaffen. 

 

respekTiere ist eine gemeinnützige Tierschutzorganisation, die überall dort hilft, wo durch persönlichen Einsatz Tierelend gelindert werden kann.

 

Hoffnung für Tiere ist ein Tierschutzverein mit Sitz in Bretnig Hauswalde, der sich zum Ziel setzt, für jedes seiner Tiere prinzipiell den besten (nicht den schnellsten) Platz zu finden, auch für als unvermittelbar geltende Tiere; denn Wunder gibt es immer wieder...

 

 

 

elevator company,Log Splitter,Commercial Treadmill,Passenger Elevator,Freight Elevator,LED Tube Manufacturer